Unsere KursAngebote

Geburtsvorbereitung

Ein Kurs für Frauen mit zwei Paar-Abenden. Inhalte sind u.a Schwangerschaft und Geburt, Gespräche über das Wochenbett und das Stillen, Atmung- und Entspannungsübungen und natürlich der Austausch mit anderen werdenden Eltern und eine gemeinsame Kreißsaalführung. 

  • Wann: Donnerstag 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
  • Wo: Dorfstraße 5, 26188 Friedrichsfehn
  • Dauer: 6 Kurseinheiten á 120 Minuten
  • Beitrag: Kostenübernahme durch private und gesetzliche Krankenversicherung
  • Leitung: Hebamme & Krankenschwester Sylvia Sachse Schwarz  

   

 

 


Rückbildungsgymnastik

Wir stärken Frauen durch ein ganzheitliches Fitness - und Aufbautraining  mit einem besonderen Augenmerk auf eine aufbauende Beckenbodengymnastik - "spüren, schützen, kräftigen". Die gemeinsame Bewegung schafft Wohlbefinden und körperliche Ausgeglichenheit.

  • Wann: Donnerstag 18:00 bis 19:00 Uhr und 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Wo: Dorfstraße 5, 26188 Friedrichsfehn
  • Dauer: 7 Kurseinheiten á 60 Minuten
  • Beitrag: Kostenübernahme durch private und gesetzliche Krankenversicherung
  • Leitung: Hebamme & Krankenschwester Sylvia Sachse Schwarz

 



Yoga für Frauen

Yoga üben heißt Spannungen loslassen. Aber diese Spannungen sind nicht immer Spannungen des Körpers, sie können auch im Herzen liegen. Wenn die Spannungen gelöst werden, können wir mit uns in Kontakt kommen. Es ist die innere Erfahrung, nach Hause zu kommen.

Die Kurse richten sich an Schwangere und nicht schwangere Frauen. 

  • Wann: Montag 18:30-19:30 Uhr und 19:45-20:45 Uhr Yoga für nicht schwangere Frauen
  • Wann: Mittwoch 18:30-19:30 Uhr und 19:45-20:45 Uhr Yoga für nicht schwangere Frauen
  • Wann: Donnerstag 17:45-18:45 Uhr Yoga für schwangere Frauen
  • Wo.: Dorfstraße 5, 26188 Friedrichsfehn
  • Dauer: 8 Kurseinheiten a. 60 Minuten, max. 10 Teilnehmerinnen
  • Beitrag:78,00 EUR Kursgebühr nicht schwangere Frauen, die schwangeren Frauen klären bitte die Kostenübernahme über das Hebammenbüro.
  • Leitung: Anja George - Yogalehrerin  
  • Leitung: Sylvia Sachse Schwarz